Wandern in die Welt der Dinos

Erscheinungstermin: 20.05.2020

Wandern? Nein: Dinos erforschen!

Ein Wanderbuch für kleine Forscher: »Struzi«, ein in Österreich gefundener Struthiosaurus austriacus, nimmt Kinder und Familien mit auf einen Streifzug. Auf 20 Geowanderungen in unterschiedlichen österreichischen Bundesländern können große und kleine Entdecker auf den Spuren der Dinos wandeln. Dabei führt der Weg durch Steinbrüche, Schluchten und in Dinosaurierparks, aber auch in Museen für spannende Hintergrundinformationen.

- Urlaub mit Kindern: Wanderungen in die Welt der Dinosaurier
- Wie sah Österreich zur Zeit der Dinos aus? Wieso findet man viele Meeresfossilien hoch im Gebirge und welche Dinosaurierarten lebten hier?
- Besonderheiten jeder einzelnen Wanderung: Anfahrt, Wegzeit, schöne Einkehrmöglichkeiten und tolle Spielplätze
- Die richtige Ausrüstung: Was brauchen kleine Forscher im Gelände? Woher bekommt man Karten, auf denen Dinosaurier-Fundplätze verzeichnet sind?
- Informationen zum richtigen Umgang mit Fossilien: Welche dürfen als Erinnerung mitgenommen werden und wo muss um Erlaubnis gefragt werden?

Wanderurlaub mit Dinosaurierbuch: Forschungsausflüge mit der ganzen Familie

Alexander Lukeneder ist Kurator der Mesozoischen Sammlung am Naturhistorischen Museum Wien und ein Spezialist für das Erdmittelalter. Mit Hilfe von »Struzi« bringt er Kindern auf spielerische Weise die Welt der Dinosaurier näher. Auf den unterschiedlichen Wanderwegen lassen sich mit etwas Glück fossile Haifischzähne und andere Überreste finden – so wird der Wanderurlaub zum Abenteuer für junge Dinosaurierjäger!

Downloads

Cover 300 dpi

JPG, 2.97 MB

Cover 72 dpi

JPG, 348 kB

Buchdetails

ISBN-13 9783710402463
200 Seiten / 14.5 x 21.0 cm
Servus
Österreich: 18.00 EUR
Deutschland: 18.00 EUR
Schweiz: 25.90 CHF*
* empfohlener VK-Preis

MEDIENPRÄSENZ


Autor

Alexander Lukeneder

Alexander Lukeneder ist seit 2004 Kurator der Mesozoischen Sammlung am Naturhistorischen Museum Wien und ein Spezialist für das Erdmittelalter. Er konzeptioniert aber nicht nur Ausstellungen, sondern ist aktiv mit dem Steinhammer in der Feldforschung tätig. Er hält als Young-Science-Botschafter viele Vorträge an Schulen und unterrichtet an der Universität Wien sowie an verschiedenen Kinder-Unis in Österreich.

Diesem modernen Heimatbegriff widmet sich der Servus-Buchverlag. Mit großer Leidenschaft haben wir den gesamten Alpenraum und seine Ausläufer mit seiner faszinierenden Natur, den besonderen Menschen und den vielfältigen Traditionen im Blick. Unsere Bücher machen unsere einzigartige Heimat für jedermann erlebbar. Aber wir wollen auch fast vergessenes Wissen in die Gegenwart holen und regionale Schätze heben. Als Teil der Servus-Familie mit Fernsehsender, Magazinen und Marktplatz möchten wir die Buchmacherkunst in der Gegenwart leben.