Mein selbstgenähtes Dirndl

Erscheinungstermin: 20.02.2020

Blau oder Rot, aus Leinen oder Seide? Wer selber näht, kann sich sein Dirndl komplett nach Wunsch zusammenstellen.
Einst war das Dirndl die Bekleidung der einfachen Leute, heute ist Tracht in allen Schichten wieder in. Ganz besonders stolz trägt sich das selbstgenähte Dirndl. Und weil ein Dirndl ja auch richtig sitzen soll, erklären die Autorinnen anhand vieler Bilder Schritt für Schritt, wie man sein eigenes maßgeschneidertes Dirndl näht.

Enthalten sind dafür zwei bewährte Dirndl-Schnittmuster der Schnittdirektrice Katharina Jung von »Dirndl Schnitte« auf einem Papierschnittbogen.

Mit Anleitungen zum Enger- oder Weitermachen, Kürzen und umfangreichen Informationen zu Stoff- und Farbwahl und Nähtechniken wie Froschgoscherl und Stifteln.

Buchdetails

ISBN-13 9783710402197
144 Seiten / 21 x 26 cm
Servus
Österreich: 26.00 EUR
Deutschland: 26.00 EUR
Schweiz: 36.50 CHF*
* empfohlener VK-Preis

Autoren

Dorothea Wilhelm

Dorothea und Birgitt Wilhelm sind das Mutter-Tochter-Duo hinter dem Blog »Dirndlschleifchen«. Dorothea ist echte Münchnerin und an einem Wiesneröffnungssamstag geboren. Ihre Mutter Birgitt Wilhelm ist begeisterte Hobbyschneiderin und weiß die besten Nähtipps für alles rund ums Dirndl.

Birgitt Wilhelm

Dorothea und Birgitt Wilhelm sind das Mutter-Tochter-Duo hinter dem Blog »Dirndlschleifchen«. Dorothea ist echte Münchnerin und an einem Wiesneröffnungssamstag geboren. Ihre Mutter Birgitt Wilhelm ist begeisterte Hobbyschneiderin und weiß die besten Nähtipps für alles rund ums Dirndl.

Diesem modernen Heimatbegriff widmet sich der Servus-Buchverlag. Mit großer Leidenschaft haben wir den gesamten Alpenraum und seine Ausläufer mit seiner faszinierenden Natur, den besonderen Menschen und den vielfältigen Traditionen im Blick. Unsere Bücher machen unsere einzigartige Heimat für jedermann erlebbar. Aber wir wollen auch fast vergessenes Wissen in die Gegenwart holen und regionale Schätze heben. Als Teil der Servus-Familie mit Fernsehsender, Magazinen und Marktplatz möchten wir die Buchmacherkunst in der Gegenwart leben.