Mein selbst genähtes Dirndl

Erscheinungstermin: 08.04.2020

Von Froschgoscherln bis zur Schürzenschleife: Schritt für Schritt zum selbst genähten Dirndl

Wer an einem Wiesneröffnungssamstag geboren wird, der kann nur passionierte Dirndlträgerin werden! So erging es jedenfalls Dorothea Wilhelm. Nach dem großen Erfolg ihres Dirndlblogs www.dirndlschleifchen.de bringt sie nun gemeinsam mit ihrer Mutter Birgitt ein Buch für alle heraus, die ihr Dirndl ganz nach eigenen Vorstellungen gestalten möchten.

Ob Sie sich an ein komplett selbst genähtes Dirndl wagen, nur Ihr altes Modell ändern oder etwas aufpeppen möchten: »Mein selbst genähtes Dirndl« bietet Ihnen alle notwendigen Informationen dazu!

- Stellen Sie sich aus zwei Schnittmustern und zahlreichen Variationsmöglichkeiten das Dirndl zusammen, das zu Ihnen passt
- Erfahren Sie, welche Trachtenstoffe sich am besten kombinieren lassen und wo Sie die Stoffe für Ihr Dirndl bekommen
- Profitieren Sie von Birgitt Wilhelms langjähriger Erfahrung als Hobbyschneiderin und ihren detaillierten Anleitungen, etwa zum Enger- oder Weitermachen

Wer trug das Dirndl früher und wo muss eigentlich die Schleife hin?

Im Alpenraum sagt man, dass ein Dirndl jeder Frau steht. Die Autorinnen dieses Buches erzählen Ihnen nicht nur, wo das Trachtenkleid herkommt und wie Sie es vom Mieder bis zur Schürze selbst nähen, sondern auch, wie Sie es richtig pflegen und tragen. Die beiden Schnittbogen von Schnitt-Directrice Katharina Jung sind für die Größen 34–50 ausgelegt und lassen keine Fragen offen. Wer dann noch die richtigen Accessoires zum Dirndl kombiniert, ist auf der nächsten Wiesn sicher ein Hingucker!

Downloads

Cover 300 dpi

JPG, 5.69 MB

Cover 72 dpi

JPG, 544 kB

Buchdetails

ISBN-13 9783710402197
136 Seiten / 21 x 26 cm
Servus
Österreich: 26.00 EUR
Deutschland: 26.00 EUR
Schweiz: 36.50 CHF*
* empfohlener VK-Preis

Autoren

Dorothea Wilhelm

Dorothea und Birgitt Wilhelm sind das Mutter-Tochter-Duo hinter dem Blog »Dirndlschleifchen«. Dorothea ist echte Münchnerin und an einem Wiesneröffnungssamstag geboren. Ihre Mutter Birgitt Wilhelm ist begeisterte Hobbyschneiderin und weiß die besten Nähtipps für alles rund ums Dirndl.

Birgitt Wilhelm

Dorothea und Birgitt Wilhelm sind das Mutter-Tochter-Duo hinter dem Blog »Dirndlschleifchen«. Dorothea ist echte Münchnerin und an einem Wiesneröffnungssamstag geboren. Ihre Mutter Birgitt Wilhelm ist begeisterte Hobbyschneiderin und weiß die besten Nähtipps für alles rund ums Dirndl.

Diesem modernen Heimatbegriff widmet sich der Servus-Buchverlag. Mit großer Leidenschaft haben wir den gesamten Alpenraum und seine Ausläufer mit seiner faszinierenden Natur, den besonderen Menschen und den vielfältigen Traditionen im Blick. Unsere Bücher machen unsere einzigartige Heimat für jedermann erlebbar. Aber wir wollen auch fast vergessenes Wissen in die Gegenwart holen und regionale Schätze heben. Als Teil der Servus-Familie mit Fernsehsender, Magazinen und Marktplatz möchten wir die Buchmacherkunst in der Gegenwart leben.