Kreizkruzefix

Erscheinungstermin: 12.03.2020

Das Kreuz mit der Passion

Eine junge Metzgerin, die mit Wort und Grant so manch Althergebrachtes auf den Kopf stellt. Ein Ort, der sich passioniert der Tradition verschreibt. Und das niedere Verbrechen, das auch vor Oberammergau nicht haltmacht.
Die Gin-Produzenten Sophie und Franzl Thaller ermordet auf ihrem Hof, nur wenige Tage vor Beginn der Passionsspiele – eine PR-Katastrophe für den Ort! Und für die Polizei alles andere als ein klarer Fall. Also nimmt man kurzerhand Metzgerin Theres Hack ins Visier: als Erste am Tatort, geübt im Umgang mit Messer und Jagdgewehr und nie davor gefeit, dank ihrer »neumodischen« Ansichten mit den Dorfheiligen aneinanderzugeraten.
Für Theres genau der richtige Anlass, der örtlichen Polizei auf die Sprünge zu helfen. Denn es gärt so einiges in Oberammergau, erst recht, seit Social Media, Instagram & Co. das traditionelle Dorfgeschehen gehörig aufmischen …
»Kreizkruzefix« ist ein Regionalkrimi mit Biss und Herz. Und einer Protagonistin, die nicht nur der Familienmetzgerei, sondern auch dem Dorftratsch neuen Schwung verleiht.

»Oberammergau? Da wollt ich nur weg damals. Jetzt bin ich zurück, hab die Familienmetzgerei übernommen - und alle warten darauf, dass es kracht. Zum Glück bleibt mir noch der Berg und die Jagd. Und: der Tod, der bleibt mir auch. Aber der gehört ja gewissermaßen zum Geschäft.« Theres Hack

»Eine der stärksten Stimmen der jungen Gegenwartsliteratur«
Nina George, Jury Deutscher Selfpublishing-Preis für »Löwenblut«

Buchdetails

ISBN-13 9783710402364
352 Seiten / 13.5 x 20.5 cm
Servus
Österreich: 14.00 EUR
Deutschland: 14.00 EUR
Schweiz: 20.50 CHF*
* empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783710450259
Österreich: 9.99 EUR
Deutschland: 9.99 EUR
Schweiz: 15.00 CHF*
* empfohlener VK-Preis

Autor

Monika Pfundmeier

Monika Pfundmeier, 1979 geboren, lebt als freie Autorin in München. Sie hat bislang zwei preisgekrönte historische Romane veröffentlicht (»Blutföhre«, 2016, und »Löwenblut«, 2017) sowie zuletzt den Roman »Glück dich!« (2018). Für die Krimireihe um Theres Hack verschlägt es sie nach Oberammergau – wo der schöne Schein der Tradition kräftig ins Wanken gerät.

Diesem modernen Heimatbegriff widmet sich der Servus-Buchverlag. Mit großer Leidenschaft haben wir den gesamten Alpenraum und seine Ausläufer mit seiner faszinierenden Natur, den besonderen Menschen und den vielfältigen Traditionen im Blick. Unsere Bücher machen unsere einzigartige Heimat für jedermann erlebbar. Aber wir wollen auch fast vergessenes Wissen in die Gegenwart holen und regionale Schätze heben. Als Teil der Servus-Familie mit Fernsehsender, Magazinen und Marktplatz möchten wir die Buchmacherkunst in der Gegenwart leben.