Holzwunder

Erscheinungstermin: 13.09.2019

»Am Ende all unserer Entwicklungen steht die Erfahrung, dass es besser ist, mit der Natur zu arbeiten als gegen sie.«
Erwin Thoma

Wussten Sie, dass die Inhaltsstoffe des Holzes von jedem persönlich als Schutz gegen Zivilisationskrankheiten eingesetzt werden können und ausgerechnet die Baukunst der Ameisen das Modell für Passivhäuser ohne Dämmstoff und Haustechnik liefert? Oder warum der Specht im Wald den Weg für die Energie der Zukunft zeigt?

Die Natur steckt voller Überraschungen und ist der beste Lehrmeister zugleich. In diesem Buch wird das gewachsene Wissen mit neuesten Forschungsergebnissen und Anwendungsbeispielen kombiniert.

Lassen wir die Bäume wieder Teil unseres Lebens sein, um von ihren Kräften zu profitieren. Jeder Mensch, der Bäume liebt, findet hier einen verlässlichen Wegweiser und praktischen Ideengeber für sein ganzes Leben.

Downloads

Cover 72 dpi

JPG, 386 kB

Cover 300 dpi

JPG, 5.2 MB

Buchdetails

ISBN-13 9783710401053
240 Seiten / 14.5 x 21.0 cm
Servus
Österreich: 19.95 EUR
Deutschland: 19.95 EUR
Schweiz: 28.90 CHF*
* empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783710450174
Österreich: 12.99 EUR
Deutschland: 12.99 EUR
Schweiz: 20.00 CHF*
* empfohlener VK-Preis

Autor

Erwin Thoma

Ing. Dr. Erwin Thoma wurde 1962 geboren und ist in Bruck am Großglockner aufgewachsen. Seine Liebe zur Natur ließ ihn früh den Beschluss fassen, Förster zu werden.
Wichtig für ihn waren die Begegnungen mit Geigenbauern, die bei ihm Holz für ihre Instrumente suchten, Holzknechten, die Mondholz ernteten, und Zimmerleuten, die ihm altes Holzwissen erzählten. Sie haben ihn grundlegend für das im Holz steckende Potenzial sensibilisiert.
Inmitten der mächtigen Baumriesen des Karwendels studierte er die Geheimnisse des Waldes, sein Wissen setzt er auch in seiner Holzbaufirma ein, um Häuser aus 100 Prozent Holz zu bauen – ein Weltpatent. Seine Entwicklungen beschäftigen mehrere europäische Universitäten.
Er nimmt uns mit in eine Welt, die vielen von uns fremd geworden ist: das Leben mit dem Wald, die Faszination der Bäume und das gute Leben mit Holz.
Thoma beschreibt Bäume wie einen Lebensgefährten – es sind gelebte Erfahrungen mit Bäumen.
Erwin Thoma hat drei Kinder und lebt mit seiner Frau Karin in Goldegg.

Diesem modernen Heimatbegriff widmet sich der Servus-Buchverlag. Mit großer Leidenschaft haben wir den gesamten Alpenraum und seine Ausläufer mit seiner faszinierenden Natur, den besonderen Menschen und den vielfältigen Traditionen im Blick. Unsere Bücher machen unsere einzigartige Heimat für jedermann erlebbar. Aber wir wollen auch fast vergessenes Wissen in die Gegenwart holen und regionale Schätze heben. Als Teil der Servus-Familie mit Fernsehsender, Magazinen und Marktplatz möchten wir die Buchmacherkunst in der Gegenwart leben.