Essig natürlich vergoren

Erscheinungstermin: 25.02.2021

Saures für Gesundheit und Kulinarik

Ob zum Würzen, Einlegen oder Heilen: Essig ist eines der vielseitigsten Hausmittel mit langer Tradition.

Bereits im alten Ägypten wurden Lebensmittel in Essig eingelegt, im Mittelalter wurden essiggetränkte Tücher als Schutz vor der Pest verwendet. Noch immer nutzen und erweitern wir das Wissen unserer Vorfahren um die Wirkung des Essigs. Denn er regt den Stoffwechsel an, stärkt unser Immunsystem, wirkt entzündungshemmend und antibakteriell und hilft dem Körper beim Entschlacken und Entgiften.

Karin Buchart zeigt, wie man Apfelessig und Weinessig selber herstellt, wozu man eine Essigmutter braucht, wie man Essigauszüge, -getränke und Sauerhonige – auch bekannt als Oxymel – macht und welche Geschmäcker, Farbexplosionen und Heilwirkungen man damit erreichen kann.

Denn sauer macht nicht nur lustig, sondern heilt und schmeckt auch.

Downloads

Cover 72dpi

JPG, 399 kB

Cover 300dpi

JPG, 3.18 MB

Buchdetails

ISBN-13 9783710402685
180 Seiten / 17.5 x 23 cm
Servus
Österreich: 25.00 EUR
Deutschland: 25.00 EUR
Schweiz: 35.90 CHF*
* empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783710450488
Österreich: 19.99 EUR
Deutschland: 19.99 EUR
Schweiz: 29.00 CHF*
* empfohlener VK-Preis

Autor

Karin Buchart

Karin Buchart studierte Ernährungswissenschaften und ist Gründerin sowie Geschäftsführerin des Vereins »Traditionelle Europäische Heilkunde«. Mittlerweile gehört der Verein TEH zum immateriellen Kulturerbe der österreichischen UNESCO-Kommission. Sie ist außerdem Lehrbeauftragte am Zentrum für Gastrosophie der Universität Salzburg, Autorin mehrerer Bücher und leitet zahlreiche Seminare und Workshops zum Thema Kräuterkunde, Ernährung und Gesundheit.

Diesem modernen Heimatbegriff widmet sich der Servus-Buchverlag. Mit großer Leidenschaft haben wir den gesamten Alpenraum und seine Ausläufer mit seiner faszinierenden Natur, den besonderen Menschen und den vielfältigen Traditionen im Blick. Unsere Bücher machen unsere einzigartige Heimat für jedermann erlebbar. Aber wir wollen auch fast vergessenes Wissen in die Gegenwart holen und regionale Schätze heben. Als Teil der Servus-Familie mit Fernsehsender, Magazinen und Marktplatz möchten wir die Buchmacherkunst in der Gegenwart leben.