Die Blaue Reiterin

Erscheinungstermin: 18.03.2021

Kunst und Krimi-Spannung im »Blauen Land«

Eine renommierte Künstlerin wird tot im Murnauer Moos aufgefunden. Die Polizei geht von einem Unfall aus. Doch Theres Hack hat Zweifel. Die Tote ist eine Freundin der Familie. Und so nimmt die Metzgerin die Ermittlungen selbst in die Hand. Gemeinsam mit ihrem Vater Josef und Dorfpfarrer Paul stellt sie Nachforschungen in Hannas Umfeld an und stößt dabei auf ein tragisches Familiengeheimnis. Ein Geheimnis, das Hanna womöglich den Tod brachte?

Im zweiten Band ihrer Krimireihe um Theres Hack legt Autorin Monika Pfundmeier die Spuren von Oberammergau bis nach Murnau, zu Gabriele Münter und der legendären Künstlervereinigung »Blauer Reiter«.

- Unterhaltsamer Regionalkrimi mit Biss und Herz

- Schauplatz Oberbayern: von Oberammergau nach Murnau, zu Gabriele Münter und dem Russenhaus

- Mysteriöse Todesumstände: War der Unfall der Künstlerin doch Mord?

- Nach Band 1 »Kreizkruzefix« erscheint nun die Fortsetzung der erfolgreichen Krimi-Serie

- Lebendig und amüsant geschrieben: die perfekte Urlaubslektüre!

Der richtige Riecher in Sachen Tod und Mord: Eine unkonventionelle Ermittlerin eckt an

Als Jägerin und Metzgerin ist der Tod praktisch die Spezialität von Theres Hack. In Oberammergau führt sie den Traditionsbetrieb ihres Vaters fort – oder, besser gesagt: krempelt ihn ordentlich um. Mit Wort und Grant mischt die taffe junge Frau das Dorfleben gehörig auf. Da gehört schon eine Portion Mut dazu – schließlich stößt das nicht nur der Polizei auf, sondern befeuert auch den Dorftratsch.

Die gelungene Mischung aus Spannung und Unterhaltung mit einem guten Schuss Sarkasmus macht diesen zutiefst bayrischen Krimi zu einem unvergesslichen Lesevergnügen für alle Krimi-Fans!

Downloads

Cover 72dpi

JPG, 134 kB

Cover 300dpi

JPG, 1.04 MB

Mockup jpg

JPG, 347 kB

Mockup png

PNG, 3.53 MB

Buchdetails

ISBN-13 9783710402371
296 Seiten / 135 mm x 205 mm
Servus
Österreich: 14.00 EUR
Deutschland: 14.00 EUR
Schweiz: 20.50 CHF *
* unverbindlich empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783710450266
Österreich: 9.99 EUR
Deutschland: 9.99 EUR
Schweiz: 15.00 CHF *
* unverbindlich empfohlener VK-Preis

MEDIENPRÄSENZ


PRESSESTIMMEN

„Ein großartiger Kriminalroman und eine bemerkenswerte Fortsetzung dieser Serie, diesmal mit einem ernsteren Thema und etwas weniger Humor als bei Band eins.”
wasliestdu.de
20/04/2021
„Die gelungene Mischung aus Spannung und Unterhaltung mit einem guten Schuss Sarkasmus macht diesen zutiefst bayrischen Krimi zu einem unvergesslichen Lesevergnügen für alle Krimi-Fans!”
Leben mit Stil (Magazin)
09/04/2021
„Sehr unterhaltsam, ohne flach zu werden, mit viel Lokalkolorit und Lebensart - so machen auch Regionalkrimis, die in der bundesdeutschen Ferne spielen, sehr viel Spaß.”
worldwidewave.com
28/03/2021
„Ein bayerischer Krimi, der eher leise daherkommt, auch zum Nachdenken anregt, aber vor Spannung strotzt und ungemein fesselt! Absolut empfehlenswert!”
wasliestdu.de
08/04/2021

Autor

Monika Pfundmeier

Monika Pfundmeier lebt als freie Autorin in München. Sie hat bislang zwei preisgekrönte historische Romane veröffentlicht (»Blutföhre«, 2016, und »Löwenblut«, 2017) sowie zuletzt den Roman »Glück dich!« (2018). Für die Krimireihe um Theres Hack verschlägt es sie nach Oberammergau – wo der schöne Schein der Tradition kräftig ins Wanken gerät.

Weitere Titel des Autors