Das kleine Buch: Marmeladen und Gelees von klassisch bis kreativ

Erscheinungstermin: 12.03.2020

Konfitüre & Co aus eigener Produktion – für Traditionalisten und Experimentierfreudige

Für viele ist die Erinnerung an Kindheitssommer verbunden mit verführerischen Düften aus Omas Küche – und ganz vorne dabei ist der Geruch nach frisch geerntetem Obst, das in einem großen Topf vor sich hin köchelt.

Axel Gutjahr hat in seinem Buch »Marmeladen und Gelees – von klassisch bis kreativ« nicht nur Omas Marmeladenrezepte, sondern auch neue Rezept-Ideen für Marmelade, Mus und Gelees zusammengetragen.

- Der feine Unterschied beim Fruchtaufstrich: Was unterscheidet Konfitüre, Marmelade, Gelee und Mus?
- Vom Garten in den Schrank: lang haltbare Marmeladen dank einwandfreier Abfüllung und richtiger Aufbewahrung
- Das perfekte Verhältnis: Welche Obstsorten brauchen wie viel Gelierzucker und welche Gewürze verfeinern die Konfitüre?
- Gelierprobe: Damit die Marmelade später bleibt, wo sie hingehört
- Ernte-Schwemme? Rezept-Variationen bringen mehr Abwechslung auf Ihren Frühstückstisch!

Nur Früchte, Gewürze und Zucker: Marmelade-Rezepte für jeden Geschmack

Bewusste Ernährung ist auf dem Vormarsch – und wer sicher sein möchte, dass im Glas wirklich nur Frucht und Zucker ist, für den ist selbstgemachte Konfitüre nicht nur für das eigene Frühstück ideal, sondern auch ein schönes Gastgeschenk anlässlich einer netten Einladung.

Von klassischer Erdbeermarmelade über Birnen-Schwarzbier-Konfitüre bis zu Lindenblüten-Gelee – lassen Sie sich inspirieren, experimentieren Sie mit vielfältigen Geschmacksrichtungen und finden Sie Ihre neue Lieblingsmarmelade!

Downloads

Cover 300 dpi

JPG, 1.61 MB

Cover 72 dpi

JPG, 196 kB

Buchdetails

ISBN-13 9783710402470
64 Seiten / 11.0 x 14.5 cm
Servus
Österreich: 7.00 EUR
Deutschland: 7.00 EUR
Schweiz: 10.50 CHF*
* empfohlener VK-Preis

Autor

Axel Gutjahr

Axel Gutjahr, geboren 1959, begeistert sich seit frühester Kindheit für Pflanzen und Tiere. Außerdem betrachtet er die Küche als sein »Experimentierfeld«, in dem er neben altbewährten auch gern neue Marmeladen-, Wildbret- und Teevarianten sowie Liköre kreiert. Axel Gutjahr hat bisher 60 Sach- und Kinderbücher mit kulinarischen, botanischen, zoologischen, landwirtschaftlichen Inhalten verfasst. Mehrere seiner Bücher wurden in verschiedene Sprachen übersetzt.

Diesem modernen Heimatbegriff widmet sich der Servus-Buchverlag. Mit großer Leidenschaft haben wir den gesamten Alpenraum und seine Ausläufer mit seiner faszinierenden Natur, den besonderen Menschen und den vielfältigen Traditionen im Blick. Unsere Bücher machen unsere einzigartige Heimat für jedermann erlebbar. Aber wir wollen auch fast vergessenes Wissen in die Gegenwart holen und regionale Schätze heben. Als Teil der Servus-Familie mit Fernsehsender, Magazinen und Marktplatz möchten wir die Buchmacherkunst in der Gegenwart leben.