Das große kleine Buch: Holunderzeit

Erscheinungstermin: 15.03.2016
Nicht ohne Grund zogen unsere Vorfahren den Hut vor dem „Hollerbuschen“. Der Volksmund war sich sicher: Der Holunder hat heilende Kräfte. Was tatsächlich im Holler steckt und welche Leckerbissen wir aus Blüte und Beere bereiten können, verrät uns Brigitte Klaushofer. Sie hat sich für uns auf den Holleralmen im schönen Salzkammergut nach den besten Rezepten und wirksamsten Hausmitteln umgehört und das alte Wissen rund um den Holunder zu Papier gebracht.

Downloads

Cover 72 dpi

JPG, 222 kB

Cover 300 dpi

JPG, 1.96 MB

Buchdetails

ISBN-13 9783710400773
64 Seiten / 110 mm x 145 mm
Servus
Österreich: 7.00 EUR
Deutschland: 7.00 EUR
Schweiz: 10.50 CHF *
* unverbindlich empfohlener VK-Preis

Autor

Brigitta Klaushofer

Die ausgebildete TEH-Praktikerin und Absolventin verschiedener Kräuterausbildungen, Brigitta Klaushofer, bietet Workshops zur Honig- und Käseerzeugung, Brotback- und Wildkräuterkochkurse und Naturkosmetik-Seminare an. In ihrem Hofladen und im wenige Jahre alten Kräutergarten hat die Autorin stets viel zu tun. Mit ihren Projekten und Büchern will Klaushofer Jung und Alt den Umgang mit der Natur wieder näher bringen. Brigitta Klaushofer lebt und arbeitet mit ihrer Familie auf einem Bauernhof in der Faistenau.