Bewährungsprobe. Lorenz Lovis ermittelt

Erscheinungstermin: 18.03.2021

Der »Südtiroler Columbo« auf Verbrecherjagd: Fall zwei für Privatdetektiv Lorenz Lovis

Die Schulden seines Erbbauernhofs wachsen von Tag zu Tag, der neu eröffnete Reiterhof wartet vergeblich auf Kunden und seine Angebetete Angelika macht sich rar. Als ob Lorenz Lovis damit nicht schon genug um die Ohren hätte, geschieht auch noch ein Mord – ausgerechnet in seinem Weinberg!

Der Verdacht fällt auf seinen Knecht Paul, der in der Mordnacht so einen Rausch hatte, dass er sich an nichts erinnern kann. Hinzu kommt erschwerend: Bei der Toten handelt es sich um die streitsüchtige Jasmin Oberegger, die mit Paul ständig in Konflikt war. Trotzdem glaubt Lorenz Lovis an die Unschuld seines Knechts und beginnt, eigene Nachforschungen anzustellen. Scatolin, Lovis‘ Freund und ehemaliger Kollege von der italienischen Staatspolizei, ist von dessen Eigeninitiative wenig begeistert. Kann Lovis seinem Spürsinn vertrauen und den Mordfall aufklären?

- Tatort Weinberg: Mordermittlung im malerischen Setting Südtirols

- Band 2 der Krimireihe um Privatdetektiv Lorenz Lovis

- Wer ist der wahre Mörder? Der »Südtiroler Columbo« (ORF) ermittelt wieder auf eigene Faust

- Junggeselle, Bauer wider Willen und Detektiv: sympathische und hemdsärmelige Ermittler-Figur mit bodenständigem Charme

Schauplatz Brixen: Regionalkrimi für Südtirol-Fans

Grüne Täler, sanft geschwungene Weinberge, darüber das eindrucksvolle Panorama der Alpen: Die traumhafte Landschaft lockt viele Besucher nach Südtirol. Doch hinter der Idylle offenbart sich dem Leser in diesem Krimi so mancher Abgrund.

Die Autorin Heidi Troi ist geborene Südtirolerin und lebt in Brixen. Sie kennt die Schauplätze ihrer Kriminalromane und die Eigenheiten der Einheimischen genau. Durch diese Ortskenntnis werden ihre Geschichten besonders lebendig und anschaulich.

Nach »Feuertaufe« ist auch der zweite Band der Brixen-Krimireihe »Bewährungsprobe« die ideale Urlaubslektüre für Krimi-Fans!

Downloads

Cover 72dpi

JPG, 121 kB

Cover 300dpi

JPG, 991 kB

Mockup jpg

JPG, 345 kB

Mockup png

PNG, 3.08 MB

Buchdetails

ISBN-13 9783710402159
320 Seiten / 135 mm x 205 mm
Servus
Österreich: 14.00 EUR
Deutschland: 14.00 EUR
Schweiz: 20.50 CHF *
* unverbindlich empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783710450334
Österreich: 9.99 EUR
Deutschland: 9.99 EUR
Schweiz: 15.00 CHF *
* unverbindlich empfohlener VK-Preis

MEDIENPRÄSENZ


PRESSESTIMMEN

„Heidi Troi versteht es ihre Leserin mitzunehmen auf den Hof in Brixen und ihre Leserschaft nicht mehr loszulassen.”
unserebuecherideen.wordpress.com
12/05/2021
„Die bildhaften Beschreibungen der Handlungsplätze sind ein Traum. Ich fühlte mich während dem Lesen, als ob ich vor Ort sei. Der Südtiroler Flair wurde sehr gut eingefangen.”
wasliestdu.de
27/03/2021
„Ein spannender Fall, der durch seine authentischen Charaktere und den besonderen Charme überzeugen konnte.”
wasliestdu.de
26/03/2021
„Wie schon beim ersten Band bekommt man auch hier beim Lesen gute Laune. Lorenz Lovis hat seine Bewährungsprobe bestanden. Gerne mehr!”
Wallis Bücherseiten
20/03/2021
„…die ideale Urlabslektüre für Krimifans”
Presse Termin München
18/03/2021
„Mit ihrer Brixen-Krimireihe um den Detektiv und Anti-Helden Lorenz Lovis führt sie den Lesern so manchen Abgrund der schönen Südtiroler Bergwelt vor Augen.”
Dolomiten
19/03/2021

Autor

Heidi Troi

Heidi Troi, 1972 geboren, lebt in Brixen in Südtirol und leitet dort das von ihr gegründete Theaterpädagogische Zentrum. Mit ihrer Brixen-Krimireihe um Privatdetektiv Lorenz Lovis führt sie den Lesern nicht nur die Abgründe der Südtiroler Bergwelt vor Augen. »Feuertaufe« ist ihr erster Kriminalroman; Band zwei ist bereits in Arbeit.

Weitere Titel des Autors