Autorenportrait

Thomas Wizany

Thomas Wizany, geboren 1967 in Salzburg, lebt und arbeitet als Karikaturist und Architekt in Salzburg. Nach dem Studienabschluss an der „Akademie der bildenden Künste“ in Wien in der Meisterschule von Prof. Gustav Peichl folgten längere Studienaufenthalte in Dijon und Siena. Wizany ist seit 1987 ununterbrochen Karikaturist der „Salzburger Nachrichten“, wo seine Karikaturen jeden Samstag auf der Titelseite zu finden sind. Auch in anderen Zeitungen und Magazinen, wie z.B. im „Spiegel“, erschienen seine Arbeiten. Gänzlich aus seiner Feder sind die Karikaturenbände „Der Durchblick: Karikaturen 1994– 2004“ und „Papa Ratzi: Hart, aber herzlich“. Wizany erhielt 2007 den René-Marcic-Preis.

Weitere Titel des Autors

Diesem modernen Heimatbegriff widmet sich der Servus-Buchverlag. Mit großer Leidenschaft haben wir den gesamten Alpenraum und seine Ausläufer mit seiner faszinierenden Natur, den besonderen Menschen und den vielfältigen Traditionen im Blick. Unsere Bücher machen unsere einzigartige Heimat für jedermann erlebbar. Aber wir wollen auch fast vergessenes Wissen in die Gegenwart holen und regionale Schätze heben. Als Teil der Servus-Familie mit Fernsehsender, Magazinen und Marktplatz möchten wir die Buchmacherkunst in der Gegenwart leben.