Autorenportrait

Lisa Graf-Riemann

Lisa Graf-Riemann wohnt im Berchtesgadener Land in Salzburg-Nähe. Sie war als Redakteurin und Polizeidolmetscherin tätig und schreibt heute als freie Autorin Kriminalromane, Romane und Reisebücher, auch über das Berchtesgadener Land. »Kurschatten-Affäre» ist der erste Band ihrer neuen Bad-Reichenhall-Reihe mit Hochstapler und Gentlemanverbrecher Alexander »Sascha« Maiensäss.

Titel des Autors