Das große Buch vom Handwerk

Fast vergessen, neu entdeckt

Tischkreuzschnitzer, Federkielsticker, Kupferstecher, Wasserradbauer - der Alpenraum bietet eine unglaubliche Vielfalt an alter und fast vergessener Handwerkskunst. Achim Schneyder hat Geschichten über außergewöhnliche Menschen ...

Details
  • Erscheinungsdatum
    15/03/2018
  • Seiten
    308

Aktuelle Neuerscheinungen

Ich habe eine generelle Leidenschaft für alles, was gut schmeckt.

Elisabeth Ruckser

Zum Autor 

Veranstaltungen

17

Nov

19:00

Tina Breckwoldt: Stille Nacht

Kollegienkirche Salzburg, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

200 Jahre Stille Nacht! Das weltweit beliebte Weihnachtslied kehrt in Form einer Doppellesung mit musikalischer Umrahmung zurück in die Kollegienkirche: Tina Breckwoldt  präsentiert „Stille Nacht. Ein Lied mit Geschichte“, Thomas Hochradner und Michael Neureiter „Stille Nacht. Das Buch zum Lied“. Stimmungsvoll begleitet von Matthias Michael Beckmann (Violoncello) und Sabine Kraus (Harfe), mit einer Auswahl aus der „Jubiläums-CD 2OO Jahre Weltfriedenslied“.

Benevento Publishing und Verlag Anton Pustet

Eintritt frei!

 

01

Dez

10:00

Erwin Thoma: Die geheime Sprache der Bäume

Kultur- und Seminarzentrum Schloss Goldegg, Hofmark 1, A-5622 Goldegg

Die Natur selbst hat unendlich viel Zeit, um die besten Lösungen zu entwickeln. Am Ende kommt immer jene Form zur Anwendung, die alle Belastungen gemeistert hat. Bäume und das jahrtausendealte Wissen von Mutter Natur können auf so viele Fragen unserer Zeit eine Antwort geben. Die Erfindungen der Natur aufzuspüren – das ist das Ziel. In „Die geheime Sprache der Bäume“ lernen wir alle die Sprache der Bäume kennen. Sie ist die vielleicht schönste und wertvollste, die wir je gelernt haben.

06

Jul

Gabriela Nedoma: Vergessene Heiltinkturen

Antonia-Werr-Zentrum, Kloster St. Ludwig, 97509 St. Ludwig (Kolitzheim)

Bestseller

Stille Nacht

Ein Lied mit Geschichte

Stille Nacht – ein Weihnachtslied geht um die Welt

Um die Entstehung und Verbreitung des Weihnachtsklassikers »Stille Nacht, heilige Nacht« ranken sich unzählige Mythen. Ursprünglich war es ein Gedicht von Joseph Mohr, das von Franz ...

Details
  • Erscheinungsdatum
    11/10/2018
  • Seiten
Diesem modernen Heimatbegriff widmet sich der Servus-Buchverlag. Mit großer Leidenschaft haben wir den gesamten Alpenraum und seine Ausläufer mit seiner faszinierenden Natur, den besonderen Menschen und den vielfältigen Traditionen im Blick. Unsere Bücher machen unsere einzigartige Heimat für jedermann erlebbar. Aber wir wollen auch fast vergessenes Wissen in die Gegenwart holen und regionale Schätze heben. Als Teil der Servus-Familie mit Fernsehsender, Magazinen und Marktplatz möchten wir die Buchmacherkunst in der Gegenwart leben.