Werner Lampert
Unberührte Schönheit
blickinsbuchblickinsbuchblickinsbuchblickinsbuchblickinsbuchblickinsbuch
Details
ISBN 978-3-7104-0050-6
Erscheinungstermin: 14.11.2015

Seitenanzahl: 416 Seiten

Format: 280 mm x 245 mm

Preis
36,00 EUR (Deutschland: 36,00 EUR, Schweiz: 47,90 CHF *)
* empfohlener Verkaufspreis

Auf der Suche nach den ursprünglichen Kühen dieser Welt
Das ist die Geschichte jenes Mannes, der beschloss, die aufregendsten, schönsten und seltensten autochthonen Rinderrassen dieser Welt zu fotografieren. Jene, die man erst nach tagelanger Suche zu Gesicht bekommt und jene, von denen es nur mehr eine Handvoll gibt.
Vom Zillertal bis nach Bhutan, von Tibet bis in die Mongolei führte die abenteuerliche Reise. Dabei sind atemberaubende Bilder entstanden, die uns an der unberührten Schönheit der Kühe dieser Welt teilhaben lassen und die Faszination für diese kraftvollen, sanften und geheimnisvollen Tiere immer wieder neu wecken. Seit Menschengedenken sind sie unsere Weggefährten und werden auch noch bis ans Ende aller Tage auf dieser Erde sein. Bis dahin geht die Suche weiter: Eine letzte Rinderrasse gilt es noch zu finden. Irgendwo da draußen.

Leseprobe
Rezensionsexemplar

Jetzt kostenlos anfordern!

Autor

Werner
Lampert

Werner Lampert (Jahrgang 1946) zählt zu den Biopionieren der ersten Stunde. Mit Ja! Natürlich und Zurück zum Ursprung entwickelte der gebürtige Vorarlberger zwei der erfolgreichsten Bio-Marken im deutschen Sprachraum. Als Tierschützer und bekennender Kuhfreund setzt er sich außerdem für das Wohl von Vierbeinern ein und hat sich zur Aufgabe gemacht, ihre Geschichten zu erzählen.

Weitere Bücher zum Thema