Autorenportrait

Tina Breckwoldt

Tina Breckwoldt, geboren 1964, studierte an den Universitäten von Freiburg, Cambridge, Oxford und Yale Altorientalistik sowie Ur- und Frühgeschichte. In Cambridge verfasste sie eine Doktorarbeit zur Wirtschaftsgeschichte des alten Babylonien. Bei den Wiener Sängerknaben ist sie für Dramaturgie, PR und Recherche zuständig, außerdem schreibt sie Opernlibretti, Lied- und Filmtexte sowie Einträge für Wörterbücher und Nachschlagewerke – und ab und zu ein Gedicht.

Weitere Titel des Autors

Diesem modernen Heimatbegriff widmet sich der Servus-Buchverlag. Mit großer Leidenschaft haben wir den gesamten Alpenraum und seine Ausläufer mit seiner faszinierenden Natur, den besonderen Menschen und den vielfältigen Traditionen im Blick. Unsere Bücher machen unsere einzigartige Heimat für jedermann erlebbar. Aber wir wollen auch fast vergessenes Wissen in die Gegenwart holen und regionale Schätze heben. Als Teil der Servus-Familie mit Fernsehsender, Magazinen und Marktplatz möchten wir die Buchmacherkunst in der Gegenwart leben.